Stefanie Jung

Stefanie Jung lebt im Geburtshaus von Friedrich Nietzsche und gründete 2015 den Nietzsche Verein Röcken e.V. Sie organisiert dort Lesungen, Ausstellungen und Theater. Zuvor segelte sie zwei Jahre über den Atlantik. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Anglistik (Universität Leipzig) und schreibt ihre Dissertation über Flüsse und Poesie….

weiterlesen

Christoph Sorger

Christoph Sorger studierte Journalistik, arbeitete unter anderem als Verlagslektor und ist im Medienbereich tätig. Er übersetzte aus dem Englischen, verfasste Publikationen und hielt Vorträge zu bildenden Künstlern und literarischen Themen. Publikation im Kleinen Mythologischen Lexikon: Nacht: Nachts(ch)icht. Berichte aus dem Dunkel

weiterlesen

Christine Schlott

Christine Schlott studierte Ethnologie, Soziologie und Journalistik in Leipzig und Glasgow. Sie promovierte im Bereich Volkskunde/Empirische Kulturwissenschaften in Jena zum Thema „Bestatter in Leipzig. Ritualanbieter in säkularer Zeit“. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Museumspädagogin an den Völkerkundemuseen in Dresden und Leipzig. Christine Schlott forschte unter anderem zu Ritualen, Religionen, Tod…

weiterlesen

Elisabeth Klabunde

Elisabeth Klabunde studierte Kultur- und Kunstwissenschaften. Sie arbeitet u. a. im Museum der Bildenden Künste Leipzig und der Universität Leipzig (Theologische Fakultät). Sie verfasste Publikationen und hielt Vorträge zu bildenden Künstlern und kulturhistorischen Themen. Publikation im Kleinen Mythologischen Alphabet: Nacht: Nachts(ch)icht. Berichte aus dem Dunkel

weiterlesen

Karl-Peter Dostal

Karl-Peter Dostal ist Diplom-Physiker, Oberstufenlehrer und Meditationslehrer. Er studierte Physik und Musikgeschichte in Leipzig und arbeitet auf Gebieten der Isotopen- und Strahlenforschung sowie geht vielfältiger Lehrtätigkeit nach. Er arbeitete zehn Jahre in leitenden Positionen im Internationalen Sufi-Orden Deutschland. Seine Interessensgebiete mit reger publizistischer Tätigkeit sind: Physikgeschichte, Grenzgebiete der Physik, Wissenschaft…

weiterlesen

Thomas Böhme

Thomas Böhme, geboren 1955 in Leipzig, ist Schriftsteller und arbeitet als Bibliothekar und Werberedakteur. 1982 bis 1984 studierte er am Literaturinstitut „Johannes R. Becher“ in Leipzig. 1983 erschien als Debüt sein Gedichtband „Mit der Sanduhr am Gürtel“ im Aufbau-Verlag Berlin/Weimar. Seit 1985 ist er freier Autor und hat sich vor…

weiterlesen

Georg Schuppener

Prof. Dr. Dr. Georg Schuppener, geb. 1968 in Aachen. Studium der Germanistik, Geschichte, Mathematik, Philosophie, Wissenschaftsgeschichte und der arabischen Sprache in Aachen, Hamburg, Leipzig, Jena und Tunis. Gastprofessuren in Halle/Saale, Kaliningrad (Königsberg/Russland) und Ústí nad Labem (Aussig/Tschechische Republik). Im Jahre 2002 Theodor-Frings-Preis der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Autor…

weiterlesen

Constance Timm

Constance Timm studierte Geschichte, Archivwissenschaften und Germanistik in Leipzig. Sie verfasste ihre Promotion zur vergleichenden Kultur- und Erinnerungsgeschichte mit dem Schwerpunkt mediävistische und moderne Erinnerungskultur. Zudem führte sie Projektarbeiten durch und ging einer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin nach. Aktuell ist Constance Timm Geschäftsführerin im Arbeitskreis für vergleichende Mythologie e.V. Publikation…

weiterlesen

Birgit Scheps

Birgit Scheps-Bretschneider wurde 1959 geboren. Sie studierte von 1981 bis 1986 Ethnologie und Geschichte in Leipzig, hat einen Abschluss als Diplom-Ethnologin für Australien/Ozeanien und Afrika, ist ab 1986 wissenschaftliche Mitarbeiterin für Australien/Ozeanien der Staatlichen Ethnographischen Sammlungen Sachsen. 2004 promovierte sie zum Dr. phil. und forschte zu Tradition, Oral History und…

weiterlesen

Elmar Schenkel

Elmar Schenkel war Professor für Englische Literaturwissenschaft und Leiter des Studium universale an der Universität Leipzig. Neben seinen zahlreichen Sachbüchern und Essays u. a. über John Cowper Powys, Hugo Kükelhaus, Joseph Conrad und H. G. Wells veröffentlichte Elmar Schenkel Erzählungen, Gedichte, Reisebücher und übersetzte britische Lyrik. Publikationen im Kleinen Mythologischen…

weiterlesen