Australien

Marayin – Die spirituelle Welt der Ureinwohner des Arnhemlands, Australien


Cover AustralienDer erste Band des „Kleinen Mythologischen Alphabets“ führt den Leser in den Norden und Nordosten Australiens, ins Arnhemland. Die Menschen dieser Region, die sich Yolngu nennen, bewahren die älteste lebendige Kultur unserer Menschheit. Zahllose Mythen erklären die Entstehung des Lebens, die Phänomene der Natur und die Regeln des Zusammenlebens. Magische Ahnenwesen durchwanderten das Land und schufen Landschaften und eine Vielzahl an Lebewesen: Menschen, Tiere und Geistwesen. Sie brachten den Menschen die verschiedenen Sprachen, die Heiratsregeln, das Feuer, den Gesang, die Tänze und die Liebe.

Mit einem Nachwort von Elmar Schenkel.

Autorin: Birgit Scheps
HerausgeberInnen: Elmar Schenkel, Stefanie Jung, Constance Timm
ISBN: 978-3-95817-025-4 [D] 12,00 €
Edition Hamouda, Leipzig, März 2016

» Hier finden Sie eine Leseprobe des Bandes!

Jetzt bestellen!

Kommentare sind geschlossen.